Seagate: 100 GByte fürs Notebook

Seagate erweitert seine Produktreihe mobiler 2,5-Zoll-Festplatten um zwei neue Familien. Die maximale Kapazität bei beiden Modellen liegt bei 100 GByte.

Die neue Momentus 5400.2 ist in Kapazitäten von 100, 80 und 60 GByte erhältlich. Das Laufwerk dreht mit 5400 U/min, die 100-GByte-Version kommt mit zwei Plattern. Die Datendichte liegt bei 94 GBit pro Quadratzoll. Wie bei der bisherigen Momentus spendiert Seagate dem Ultra-ATA/100-Interface wahlweise 2048 oder 8192 KByte Cache an. Die Leistungsaufnahme der Momentus 5400.2 soll laut Seagate auf dem Niveau von 4200er-Festplatten liegen.

Portable Größe: Die neue Momentus 7200.1 bietet maximal 100 GByte im 2,5-Zoll-Format und soll in mobilen Workstations zum Einsatz kommen.

Die Momentus 7200.1 wird sowohl mit SATA- als auch mit PATA-Schnittstelle erhältlich sein. Die Platte dreht mit 7200 U/min und kommt mit 40, 60 oder 100 GByte Kapazität. Alle 7200er-Modelle sind mit 8 MByte Cache ausgestattet. Die Datendichte beträgt 83 GBit pro Quadratzoll. Die neuen Momentus-Produkte sollen im Herbst verfügbar sein. Preise nannte Seagate noch nicht. Wie sich das bisherige Momentus-Modell im Test bewährt hat lesen Sie in unserem Test: 2,5-Zoll-Festplatten. (mje)

tecCHANNEL Preisvergleich & Shop

Produkte

Info-Link

Festplatten

Preise und Händler