Samsung: Handy mit Festplatte

Auf der derzeit in Korea stattfindenden International Telecommunication Union (ITU) Telecom Asia 2004 hat Samsung das laut eigenen Angaben erste Handy mit Festplattenlaufwerk vorgestellt.

Das Klapphandy SPH-V5400 greift auf eine 1,5 GByte große Festplatte zu. Das Gerät ist mit einem 240 x 320 Pixel auflösenden LC-Außendisplay und einem OLED-Innendisplay mit 128 x 128 Pixel Auflösung ausgesattet.

SPH-V5400: Das erste Handy mit Festplattenlaufwerk. Quelle: Samsung

Zu den weiteren Features des Samsungs SPH-V5400 gehören eine integrierte Digitalkamera sowie ein FM-Funksender, der das Abspielen von Songs, beispielsweise über das Autoradio, erlauben soll. Laut Herstellerangaben arbeitet das Handy mit dem CDMA2000-1x-EVDO-Standard. Das SPH-V5400 soll zunächst in Südkorea für 800 US-Dollar erhältlich sein. (bsc)

tecCHANNEL Preisvergleich & Shop

Produkte

Info-Link

Handys

Preise und Händler