Samsung erweitert GPRS-Handy-Familie

Samsung hat drei neue GPRS-Handys vorgestellt. Neben dem SGH-E350 sind das das SGH-E720 und das SGH-D720, laut Herstellerangaben Samsungs erstes Symbian-Smartphone.

Neben GPRS unterstützen die drei Geräte Triband (900/1800/1900 Mhz/). Allen Handys gemeinsam ist zudem ein MP3-Player sowie eine 1,0-Megapixel-VGA-Kamera mit Fotolicht und Digitalzoom, die das Aufzeichnen und Verschicken von Video-Clips und Serienbildern ermöglichen soll.

Bei einem Gewicht von gerade einmal 75 g misst das Lifestyle-Handy SGH-E350 85 x 43 x 21 mm. Das 128 x 160 Pixel auflösende Display stellt bis zu 65.536 Farben dar. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen des SGH-E350 gehören Mail-Client sowie eine integrierte Freisprechfunktion mit der Spracherkennung "Voice-Clarity".

SGH-E35: Das Life-Style-Handy mit Schiebe-Machanismus. Quelle: Samsung.

Das SGH-E720 glänzt durch 90 MByte internen Speicher. Der Nachfolger des SGH-E700 ist mit einem OLED-Außen-Display ausgestattet, das bei einer Auflösung von 96 x 96 Pixel 65.536 Farben darstellen kann. Das TFT-Haupt-Display bietet bei 176 x 220 Pixeln 262.144 Farben. Das Gewicht des 91 x 45 x 23 mm großen Geräts gibt der Hersteller mit 90 g an. Der integrierte MP3-Player lässt sich auch über die Außentasten bedienen. Die Verbindung zu externen Geräten erfolgt per USB beziehungsweise Bluetooth. Zur PC-Synchronisation steht SyncML zur Verfügung.

SGH-E720: Kommt mit 90 MByte Speicher. Quelle: Samsung.

Das an Business-Kunden gerichtete SGH-D720 ist laut Herstellerangaben das erste Samsung-Smartphone, das mit dem Betriebssystem Symbian in die Vermarktung geht. Dabei kommt Symbian Series 60 zum Einsatz. Das 99 x 47 x 22 mm große, 110 g leichte Gerät verfügt über ein 176 x 208 auflösendes Display mit 262.144 Farben. Für den Datenaustausch bietet das SGH-D720 Synchronisationsmöglichkeiten über Bluetooth, SyncML, E-Mail sowie Instant Messaging zum Chat. Zum Speichern der Daten kann der interne Speicher (64 MByte) über MMC erweitert werden.

SGH-D720: Das erste Symbian-basierte Mobil-Telefon von Samsung. Quelle: Samsung.

Weitere Details wie den Preis oder das Release-Datum der drei Geräte nannte Samsung nicht. Die Geräte sind neben anderen Neuerungen im Bereich UMTS auch auf der CeBIT 2005 zu sehen. (bsc)