Photokina: Kodaks neue Consumer-Kameras

Kodak zeigt bei der kommenden Photokina im September zwei neue Consumer-Kameras. Mit 3,1 Megapixeln spricht die EasyShare DX4330 den anspruchsvolleren Hobby-Fotografen an. Die CX4200 mit 2 Megapixel ist für den Einsteiger gedacht.

Die Digitalkamera DX4330 bietet einen 3fach optischen Zoom (entspricht 38-114 mm Brennweite bei Kleinbildkameras) und einen 3,3fach digitalen Zoom. Verschiedene Einstellungen für Nah-, Landschafts- und Sportaufnahmen unterstützen den Fotografen bei seinem Hobby. Alle Modi sind über das Einstellrad direkt wählbar, teilte Kodak mit.

DX4330: Die Comnsumer-kamera soll den anspruchsvollen Hobbyfotografen zufrieden stellen. Die Dockingstation ist für 99 Euro optional erhältlich.

Als Neuerung im Consumer-Bereich wird ein neues 4,5 Zentimeter großes Indoor/Outdoor LC-Display gepriesen. Es liefere auch bei hellen Lichtverhältnissen ein klares Bild. Die Kamera kann kurze Video-Sequenzen mit Ton aufnehmen, wobei 16 MByte interner Speicher deutliche Grenzen setzen. Für 450 Euro kommt die Kamera laut Hersteller schon zur Photokina auf den Markt.

Die Kodak EasyShare CX4200 ist mit 2 Megapixeln das neue Einsteiger-Modell. Programmautomatik, Festbrennweite (39 mm beim Kleinbild) und zweifach digitaler Zoom sprechen dafür. Wie das größere Modell hat die CX4200 16 MByte internen Speicher und einen MMC / SD-Card-Slot. Der Preis beträgt laut Kodak 230 Euro. (uba)

tecCHANNEL Preisvergleich & Shop

Produkte

Info-Link

Digitalkameras

Preise & Händler