palmOne bringt Navigations-Bundle für Tungsten E2

palmOne stellt dem neuen Tungsten E2 eine Navigationslösung zur Seite. Der GPS-Empfänger sitzt ebenso wie der Lautsprecher in einer Art Dockingstation. Für die Navigation nutzt palmOne ViaMichelin.

palmOne gibt die Verfügbarkeit des Tungsten E2 Navigation Companion bekannt. Die Plug-and-Play-Lösung beinhaltet den Tungsten E2 Handheld sowie den GPS Pod - ein GPS-Empfänger mit integriertem Lautsprecher -, in den der Handheld wie in einer Dockingstation sicher befestigt wird. Das Kartenmaterial sowie die Navigations-Software von ViaMichelin in der Version 3.1 befinden sich auf einer ebenfalls mitgelieferten SD-Karte. Dadurch lässt sich die Navigationslösung schnell installieren und einsetzen.

Ortskenntnis: Der Tungsten E2 wird mit dem Navigation Companion zur Navigationshilfe. (Quelle: palmOne)
Ortskenntnis: Der Tungsten E2 wird mit dem Navigation Companion zur Navigationshilfe. (Quelle: palmOne)



Der Tungsten E2 bietet ein hoch auflösendes Display, Bedienung über Touchscreen, deutliche Sprachführung und schnelle automatische Routenneuberechnung. Die einzige Verbindung zum Fahrzeug ist ein Stromkabel zum Zigarettenanzünder, das Gerät lässt sich so schnell zwischen verschiedenen Fahrzeugen wechseln. ViaMichelin wurde auf den Handheld abgestimmt, beispielsweise ist die Übernahme von Zieladressen aus den Kontakten möglich.

Der Tungsten E2 Navigation Companion ist ab Juli 2005 ab 429 Euro erhältlich. (mja)

tecCHANNEL Preisvergleich

Produkte

Info-Link

PDA`s

Preise und Händler