Whitepaper: Virenschutz ohne Update

NOD32 Advanced Heuristik: Virenschutz ohne Update

Davon träumt die Polizei: Übeltäter zu erkennen, bevor sie Schaden anrichten. Und zwar ohne Verbrecherkartei und ohne Fingerabdruck. Für Ihre PC`s und Netzwerke ist dieser Traum heute schon Realität. Die Advanced Heuristik von NOD32 macht es möglich. Sie ist in der Lage, neue, noch unbekannte Computerviren zu erkennen und wirksamen Schutz in einer für Angriffe besonders sensiblen Zeitspanne zu bieten.

Davon träumt die Polizei: Übeltäter an ihrem Aussehen erkennen und sie an ihrem Tun hindern zu können, bevor sie Schaden anrichten. Und zwar ohne Verbrecherkartei, ohne Fingerabdruck oder Denunziation. Für Ihre PC`s und Netzwerke ist dieser Traum heute schon Realität. Die Advanced Heuristik (AH) der NOD32 Produktfamilie macht es möglich. Diese moderne Technologie zur Erkennung neuer, noch unbekannter Computerviren ist in der Lage, wirksamen Schutz in der besonders für Angriffe sehr sensiblen Spanne zwischen dem Zeitpunkt des ersten Auftretens bis zur Erfassung der Viren in einer Datenbank, der Analyse der Viren und der Verfügbarkeit eines Updates zu bieten.

Von den aktiven (In-The-Wild) Internet-Würmern der letzten 2 Jahre wurden mehr als 80% durch die Advanced Heuristik erkannt. Dies bedeutet, dass Anwender von NOD32 V.2 bereits ohne jegliches Update geschützt waren. Dies ist eine von keinem anderen Produkt auch nur annähernd erreichte Leistung. Mit 31 „Virus Bulletin“ 100% Awards seit 1998 hält NOD32 den Rekord in der Zuerkennung dieser Auszeichnung. Die extrem leistungsfähige Advanced Heuristik ist im Internet Monitor, dem für das kritische Zeitfenster wichtigsten Modul, standardmäßig eingeschaltet.

Alarmfenster des NOD32 Internetmonitors
Alarmfenster des NOD32 Internetmonitors

Alle Produkte der NOD32-Familie basieren auf einer gemeinsamen, leistungsstarken Antivirus-Engine, welche neben der Advanced Heuristik eine Reihe weiterer fortschrittlicher Technologien bereitstellt. Diese sich ergänzenden Technologien stehen selbstverständlich allen Scan-Modulen von NOD32 zur Verfügung. Zu diesen Modulen gehören unter anderem der klassische Scanner (On-Demand), der residente Antivirus-Monitor (On-Access) und Module zur Überwachung des E-Mail- und des http-Transports.

Unterstützt werden alle 32-bit-Windowsversionen, einschließlich Windows 2003 Server. Das NOD32 Control Center ermöglicht automatische differentielle und komplette Updates der Antiviren-Datenbanken und der Programmversion über das Internet bzw. das lokale Netzwerk und unterstützt Konfiguration und Administration im lokalen Netz. Lösungen für Novell Netware, MS Exchange Server und Lotus Domino sind ebenfalls verfügbar.

Quelle: www.hispasec.com. Testzeitraum: Juli 2004 – Mai 2005
Quelle: www.hispasec.com. Testzeitraum: Juli 2004 – Mai 2005

So sind Ihre wertvollen Daten durch die modernen Erkennungsmethoden vor aktuellen und zukünftigen Bedrohungen optimal geschützt, während die Polizei draußen noch den Tatort sichert.

Hier können Sie eine kostenfreie aktuelle NOD32 Vollversion anfordern:

Mit NOD32 Vollversion 90 Tage kostenfrei auf Virenjagd

Dieses Whitepaper stammt von NOD32. Die darin enthaltenen Aussagen und Meinungen sind Aussagen und Meinungen dieses Unternehmens. Sie entsprechen deshalb nicht unbedingt denen der Redaktion.