Neues UMTS-Handy von Sony Ericsson

Beim UMTS-Handy Z610i versteckt sich das Außendisplay hinter einer verspiegelten Oberfläche.

Sony Ericsson kündigt mit dem Z610i ein neues UMTS-Handy im Klappdesign an. Das bei Klapphandys übliche Außendisplay, hier ein OLED-Display mit einer Auflösung von 128 x 36 Pixeln, ist zunächst hinter einer verspiegelten Oberfläche verborgen und erscheint erst, wenn das Telefon benutzt wird. Das 2-Zoll-Innendisplay arbeitet mit einer Auflösung von 220 x 176 Bildpunkten und zeigt 262.000 Farben. Außerdem gehört eine 2-Megapixel-Kamera zur Ausstattung.

Sony Ericsson Z610i: Das UMTS-Handy ist mit einem OLED-Außendisplay ausgestattet. (Quelle: Sony Ericsson)
Sony Ericsson Z610i: Das UMTS-Handy ist mit einem OLED-Außendisplay ausgestattet. (Quelle: Sony Ericsson)

Das Z610i kann im UMTS-Netz und in den GSM-Netzen 900, 1.800 und 1.900 MHz verwendet werden. Der integrierte Musikplayer unterstützt die Formate MP3, AAC, AAC+ und eAAC+. Für Business-Anwender steht eine Push-E-Mail-Funktion zur Verfügung, Daten können per Bluetooth oder USB 2.0 übertragen werden. Zum Lieferumfang gehört ein Memory Stick Micro mit 64 MByte. Zu den Akkulaufzeiten machte der Hersteller leider keine Angaben. Das Z610i soll im dritten Quartal zum Preis von 350 Euro in den Handel kommen. (Digital World/mje)

Sie interessieren sich besonders für Telekommunikation? Dann abonnieren Sie doch den kostenlosen Newsletter „Mobile Kommunikation“ von tecCHANNEL. Er wird in der Regel zweimal pro Woche am Dienstag und Donnerstag verschickt und enthält nur die für die Themengebiete Mobile Computing, Internet und Telekommunikation relevanten News und Beiträge von tecChannel.de. So sparen Sie Zeit und sind trotzdem voll informiert. Hier geht es zur Newsletter-Seite.

tecCHANNEL Shop und Preisvergleich

Links zum Thema Handys

Angebot

Preisvergleich

Handys

Mobile-Shop

Günstige Software für Ihr Handy