Nachlese: 2. tecCHANNEL Security-Konferenz

Am 16.06.2005 fand die zweite tecCHANNEL Security-Konferenz statt. Hochkarätige Sprecher aus der Industrie und unabhängige Sicherheitsexperten informierten über neueste Produkte, Trends und Technologien.

Die zweite tecCHANNEL Security-Konferenz behandelte die Sicherheitsaspekte von mobilen Endgeräten über das Netzwerk bis hin zur Server-Infrastruktur. Mit Firmenvorträgen zu spezifischen Themen und Produkten, Fachvorträgen von unabhängigen Spezialisten und Marktforschern sowie der angeschlossenen Ausstellung verschafften sich über 100 hoch qualifizierte Teilnehmer einen umfassenden Überblick über unternehmensrelevante Sicherheitsaspekte.

Ausgebucht: In unserem Konferenzsaal waren fast alle Plätze besetzt.
Ausgebucht: In unserem Konferenzsaal waren fast alle Plätze besetzt.

Die Vorträge behandelten gehärtete Betriebssysteme, Intrusion Detection/Prevention, den Einsatz von Firewalls und Security-Gateways, E-Mail-Security, effektives Patch-Management und vieles mehr. Die Konferenz richtete sich an IT-Security-Verantwortliche aus den Branchen Informationstechnologie und -verarbeitung, Banken, Versicherungen, Consulting und dem behördlichen Umfeld.

Sie können hier die Konferenzunterlagen inklusive CD-ROM für 19,90 Euro bestellen, auch wenn Sie nicht dabei waren. Mehr Infos finden Sie auf der letzten Seite dieser News.