N900: Kreditkarten-Handy mit Kamera von NEC

Mit dem N900 hat NEC ein Kamera-Handy für den chinesischen Markt vorgestellt. Mit Abmessungen von 85 x 54 x 8,6 Millimeter und 70 Gramm Gewicht gilt das kreditkartengroße Handy als Leichtgewicht.

Mehr Kamera als Handy ist dem N900 erst nach dem zweiten Blick auf die Tastatur die Telefonfunktion anzusehen, die neben dem 1,8-Zoll-Display (120 x 160 Pixel) sitzt. Das Handy unterstützt GPRS und WAP, MMS und polyphone Klingeltöne. Zum Telefonieren braucht der Benutzer zwingend ein Headset, das Handy selbst bietet weder Mikrofon noch Lautsprecher.

N900: NEC hat nach eigenen Angaben eines der kompaktesten Foto-Handys entwickelt

Die Kamera hat eine Auflösung von 300.000 Pixel und bringt eine Quickshot-Funktion mit, die vier Bilder pro Sekunde schießt. Pläne für einen Vertrieb außerhalb von China hat NEC vorerst nicht. Auf dem Formfaktor des Handys aufbauend könnte es aber weitere Geräte auch für andere Märkte geben. In China soll das Gerät diesen Monat auf den Markt kommen (uba)

tecCHANNEL Preisvergleich & Shop

Produkte

Info-Link

Handys

Preise und Händler