Mobile 30-GByte-Festplatte von Transcend mit Host-Funktion

Transcend hat eine externe USB-Festplatte vorgestellt, die auch als Host arbeiten kann und sich so zur mobilen Datensicherung eignet.

Ohne PC könne der Nutzer seine Daten von Digitalkamera, PDA oder MP3-Player auf die Festplatte kopieren. Über die USB2.0-Schnittstelle könne zudem ein Kartenleser an die StoreJET OTG (on-the-go) angeschlossen und so die auf Speicherkarten angelegten Files verschoben werden.

Das Gerät eignet sich laut Transcend besonders zum Sichern von Digitalbildern. Die Benutzerführung erfolgt über ein OLED-Display, über die drei Funktionen Kopieren, Browsen/Löschen und Einstellungen ließen sich Dateien und Verzeichnisse in beliebiger Richtung kopieren oder löschen. Das Aluminiumgehäuse misst 105 mal 70 mal 19,5 Millimeter und hat mit Akku ein Gewicht von 200 Gramm. Die 1,8-Zoll-Festplatte mit dem Formfaktor bietet eine Kapazität vom 30 GByte.

Doppelfunktion: Das StoreJET OTG arbeitet sowohl als Wechselfestplatte als auch als eigenes Host-Device.
Doppelfunktion: Das StoreJET OTG arbeitet sowohl als Wechselfestplatte als auch als eigenes Host-Device.

Der Lithium-Ionen-Akku mache eine Laufzeit von 1,5 Stunden möglich und liefere Energie für 4,5 Stunden im Standby-Modus. Geladen werde der Akku über ein externes Netzteil oder per USB. Als Datenübertragungsrate gibt Transcend 14 MByte/s im Festplattenbetrieb und 4 MByte/s als Host-Device an.

Ein kleiner Nachteil des Gerätes ist, dass es selbst keine Verzeichnisse oder Ordner erstellen kann. Beim Kopieren lege die Festplatte aber automatisch eine logische Verzeichnisstruktur an. Das Gerät ist ab sofort für knapp 270 Euro zu haben. (uka)

tecCHANNEL Shop und Preisvergleich

Links zum Thema Speichermedien

Angebot

Bookshop

Bücher zum Thema Hardware

eBooks (50 % Preisvorteil)

eBooks zum Thema Hardware

Preisvergleich

Speicherkarten & Medien