Webcast von Satya Nadella

Microsoft bringt Enterprise Mobility Suite

Wie die Kollegen von ZDnet berichten, wird der frischgebackene Microsoft-CEO Satya Nadella in dem Webcast am morgigen Donnerstag neben der lang erwarteten Office-Suite für das iPad auch eine Lösung vorstellen, mit der Unternehmen ihre mobilen Android-, iOS- und natürlich Windows-Endgeräte besser verwalten können.

Die Enterprise Mobility Suite (EMS) sei für größere Unternehmen gedacht, die ihre iPads, iPhones, Android- und Windows-Geräte zentral managen wollen, berichtet ZDnet unter Berufung auf Quellen, die anonym bleiben wollen. Diesen werde der Softwareriese insbesondere für ihre ByoD-Szenarien eine Reihe von Microsoft-Lösungen als Bündel zur Verfügung stellen.

Guter Einstand von Satya Nadella...
Guter Einstand von Satya Nadella...
Foto: Microsoft

Bestandteile von EMS sind dem ZDnet-Bericht zufolge die erst kürzlich erweiterte MDM-Lösung Windows Intune, die Rechteverwaltung Azure Rights Management Services sowie eine neue Premiumversion von Microsoft Azure Active Directory, die verschiedene Self-Service-Möglichkeiten für Anwender und weitere Business-Features der Cloud-basierten AD-Lösung beinhaltet.

Der Webcast findet am morgigen Donnerstag in San Francisco um 10 Uhr vormittags (18 Uhr MEZ) statt und ist über das Microsoft News Center unter www.microsoft.com/news zu empfangen. (mje)