Die Raubkatze hinkt

Mac OS X 10.5.1: Erstes Update für Leopard

Apple hat ein erstes Update für Mac OS X 10.5 bereitgestellt.

Mac OS X 10.5.1 ist ein Sicherheits-Update für das Apple-Betriebssystem. Des Weiteren soll sich die Stabilität und Kompatibilität verbessert haben. Es wurden unter anderem Unschönheiten in der Firewall, Time Machine, Mail, iCal, Disk Utilities und AirPort bereinigt.

Der Hersteller empfiehlt allen Anwendern von Leopard, das Update einzuspielen. Der Download ist 110 MByte groß. Sie können Mac OS X 10.5.1 direkt bei Apple herunterladen. (jdo)

Sie interessieren sich für IT-Security? Über aktuelle Sicherheitslücken informieren Sie die Security-Reports von tecCHANNEL in Kooperation mit Secunia. Sie können diesen Dienst auch als kostenlosen Newsletter oder als tägliche tecCHANNEL Security Summary abonnieren. Premium-Kunden haben zudem die Möglichkeit, sich bei hoch kritischen Lücken per Security Alert informieren zu lassen.

tecCHANNEL Shop und Preisvergleich

Links zum Thema IT-Sicherheit

Angebot

Bookshop

Bücher zum Thema

eBooks (50 % Preisvorteil)

eBooks zum Thema

Software-Shop

Virenscanner