Laser Shot LBP3300: Drucker für kleinere und mittlere Büros

Canon stellt mit dem Laser Shot LBP3300 einen neuen monochromen Laserdrucker für kleine und mittlere Büros vor.

Der Drucker soll dem Hersteller zufolge 21 Seiten pro Minute schaffen. Die erste Seite soll bereits nach neun Sekunden vorliegen. Das Druckwerk arbeitet mit einer Auflösung von bis zu 2.400 x 600 dpi. Der Drucker ist serienmäßig mit einer Duplexeinheit für den beidseitigen Druck ausgestattet. Die serienmäßige Papierkassette nimmt 250 Blatt auf, optional lässt der Drucker sich mit einer weiteren Kassette gleicher Kapazität erweitern.

Canon Laser Shot LBP3300: Der monochrome Laserdrucker soll bis zu 21 Seiten pro Minute produzieren. (Quelle: Canon)
Canon Laser Shot LBP3300: Der monochrome Laserdrucker soll bis zu 21 Seiten pro Minute produzieren. (Quelle: Canon)

Die Standard-Toner-Cartridge soll eine Reichweite von 2500 Seiten erlauben. Darüber hinaus bietet Canon eine Tonereinheit mit einer Kapazität für 6000 Seiten an. Druckjobs empfängt das Gerät lokal über USB 2.0, als aufpreispflichtiges Extra ist ein Ethernet-Interface erhältlich. Der Canon Laser Shot LBP3300 ist ab März erhältlich und soll 299 Euro kosten. (mth)

tecCHANNEL Shop und Preisvergleich

Links zum Thema Laserdrucker

Angebot

Bookshop

Bücher zum Thema Hardware

eBooks (50 % Preisvorteil)

eBooks zum Thema Hardware

Preisvergleich

Laserdrucker