JProfiler: Java-Performance-Test als Open Source

Das Werkzeug JProfiler von Micromata Objects steht Entwicklern ab sofort als Open Source zur Verfügung, teilte das Unternehmen mit. Der Java-Profiler lässt sich zur Performance-Analyse von großen Java-Applikationen einsetzen.

Laut Micromata soll JProfiler der Standard-Profiling-Methode (Xrunhprof) überlegen sein. Um die Schwachstellen einer Applikation zu finden, reiche es oft nicht aus, nur die Aufrufe einer Funktion zu zählen oder die Aufrufzeiten zu summieren, teilte Micromata mit. Dies liege daran, dass innerhalb einer Anwendung viele Methoden verwendet werden, die je nach Aufruf ein anderes Zeitverhalten an den Tag legen.

JProfiler gibt Laufzeitdaten in einer übersichtlichen Treemap-Darstellung aus. Die großen Flächen weisen auf potenzielle Problemzonen hin.

Hier soll der Java-Profiler weiter helfen, da er jeden Funktionsaufruf mitprotokolliere und zu jedem Aufruf einen Stacktrace liefere. Der JProfiler eigne sich so nicht nur zur Performance- sondern auch zur Codeanalyse. Weitere Informationen und Details finden Sie hier bei Micromata. (uba)