Intel senkt Pentium-4-Preise

Intel hat die Preise für drei Pentium-4-Prozessoren gesenkt. Die CPUs zwischen 2,6 und 2,8 GHz werden an die Hersteller um bis zu 30 Prozent günstiger abgegeben.

Die Preissenkung betrifft die Pentium 4 mit 2,6 GHz (400 MHz FSB) und 2,66 GHz (533 MHz FSB), die - bei Abnahme von tausend Stück - jeweils 193 US-Dollar statt wie bisher 241 US-Dollar kosten. Die CPU mit 2,8 GHz kostet 262 statt 375 US-Dollar, was einem Nachlass um 30 Prozent entspricht.

Intel hat den Pentium 4 zuletzt Ende April teils kräftig im Preis gesenkt. Damals war vor allem das Topmodell mit 3,06 GHz an der Reihe, wir berichteten. Mit der deutlichen Anpassung der nachfolgenden Modelle rückt der 2,66 GHz Pentium 4 jetzt in den Sweet-Spot für CPUs unter 200 US-Dollar. (uba)

tecCHANNEL Preisvergleich & Shop

Produkte

Info-Link

Prozessoren

Preise & Händler