iFP-1000 - USB-Stick mit MP3, FM und Kamera

iRiver hat den USB-Sticks neben der Musik- und Radio-Funktionalität mit einer VGA-Kamera ein weiteres Feature verpasst.

In zwei Varianten mit unterschiedlicher Speicherkapazität kommt der iFP-1000 laut iRiver ab sofort auf den Markt. Der schwarze iFP-1090 bietet 256 MByte, der champagnerfarbene Stick iFP-1095 fasst 512 MByte.

Flash-Player mit Kamera: iRiver stattet den iFP-1000 mit einer VGA-Kamera aus. Quelle: iRiver

Inklusive Lithium-Ionen-Akku 63 Gramm leicht und 90 x 31 x 34 mm klein unterstützt der Player MP3, WMA, ASF. Mitte Juli soll über ein Firmware-Update auch Ogg Vorbis hinzukommen. Die inegrierte VGA-Kamera bringt eine dreifach digitale Zoomfunktion mit. Ein 1,2-Zoll-Farbdisplay stellt wahlweise die Bilder oder die Menüs dar.

Den FM-Tuner hat iRiver in den Player gepackt, die Antenne ist allerdings nicht im Gerät, sondern im Ohrhörer integriert, was Radiohörer an die mitglieferten Ohrstöpsel bindet. Mittels eingebautem Mikrophon kann der iFP auch als Diktiergerät benutzt werden. Der empfohlene Verkaufspreis für den iRiver iFP-1090 mit 256 MByte beträgt 249 Euro, der iRiver iFP-1095 mit 512 MByte kostet 349 Euro. (uba)

tecCHANNEL Preisvergleich & Shop

Produkte

Info-Link

MP3-Player

Preise und Händler