IDF: Erste Dual-Core-Benchmarks des neuen Pentium XE 840

Intel gibt auf dem Intel Developer Forum erste Benchmarks der Dual-Core-Desktop-CPU Pentium Extreme Edition 840 bekannt. Die Taktfrequenz des 840er Prozessors beträgt 3,20 GHz.

Anhand einer Live-Demonstration des Render-Benchmark Cinebench 2003 "veröffentlichte" Intel erste Performance-Werte des Pentium Extreme Edition 840 mit Dual-Core-Technologie. Die Extreme Edition verfügt zusätzlich über Hyper-Threading und präsentiert sich der Software als 4-Wege-CPU.

Im Cinebench 2003 erreicht die 840er CPU beim Rendern mit einem Thread einen Performance-Wert von 229 Punkten. Bei diesem Test werden der zweite Core und Hyper-Threading nicht genutzt. Dagegen fließen die Vorteile der Dual-Core-Technologie sowie von Hyper-Threading im Multithreaded-Test von Cinebench 2003 ein. Der Benchmark gibt jetzt 692 Punkte als Ergebnis aus. Dies entspricht einer Beschleunigung um den Faktor 3,0.

Faktor 3: Beim Multithreaded-Rendern beschleunigt der Pentium Extreme Edition 840 durch die Dual-Core-Technologie sowie Hyper-Threading um den Faktor 3 (siehe Feld CPU Benchmark im Bild).

Zum Vergleich: Bei unseren Prozessor-Benchmarks im tecCHANNEL-Labor erreicht ein Pentium 4 3,73 GHz Extreme Edition bei Cinebench 2003 einen Wert von 393 Punkten (Multithreaded-Rendering). Im Test mit einem Thread ermöglicht die 3,73-GHz-CPU 326 Punkte. Bei Singlethread-Applikationen wird der Nachteil der geringeren Taktfrequenz von 3,20 GHz bei der 840er CPU deutlich.

Weitere Details zum Pentium Extreme Edition 840 können Sie im Laufe des heutigen Tages bei tecCHANNEL nachlesen. (cvi)

Grundlagenwissen für Beruf, Studium und Ausbildung im IT-Bereich bietet das tecCHANNEL-Compact "Prozessor-Technologie", das Sie online zum Vorzugspreis von 8,90 Euro bestellen oder für 4,90 Euro als PDF downloaden können. In unserem Premium-Bereich gibt es diese und weitere tecCHANNEL-Compact-Ausgaben kostenlos zum Download.

tecCHANNEL Preisvergleich & Shop

Produkte

Info-Link

CPUs

Preise und Händler