IBM: Workstation mit Dual-Core-Opteron

IBM stattet die IntelliStation A Pro 6217 mit AMDs Dual-Core-Opteron aus. Die bestehende eServer-326-Linie bekommt ab Mai den neuen Prozessor.

Die Workstation IntelliStation A Pro 6217 ist mit dem in den nächsten Wochen verfügbaren Opteron 275 ausgestattet. Aktuell sind Workstations dieser Reihe mit den Single-Core-Opterons der 200er-Serie erhältlich. Die Workstation unterstützt maximal 16 GByte DDR400-SDRAM. Als Grafikkarten kommen NVIDIAs Quadro-Lösungen zum Einsatz.

IBM IntelliStation A Pro 6217: Die Workstation ist ab Juni mit Dual-Core-Antrieb erhältlich. (Quelle: IBM)

Die IntelliStation A Pro 6217 liefert IBM wahlweise mit Windows XP Professional oder mit Red Hat Enterprise Linux 3 WS aus. Bestellungen für die Workstation mit Dual-Core-Opteron nimmt IBM ab dem 26. April entgegen. Generell verfügbar ist das System ab Juni. Der eServer 326 mit Dual-Core-Opteron kann ab Mai bestellt werden.

Detaillierte Informationen zum neuen AMD-Prozessor sowie einen Leistungsvergleich liefert Ihnen der Artikel Erster ausführlicher Test: AMDs Dual-Core-Opteron. Grundlegendes zum Thema Prozessoren finden Sie im Catwalk der Dual-Core-CPUs. (mje)

tecCHANNEL Preisvergleich & Shop

Produkte

Info-Link

Workstations

Preise und Händler