IBM: Neues Thinkvision 19-Zoll-TFT

Mit dem Thinkvision L190 adressiert IBM professionelle Anwender. Das 19-Zoll-Gerät steht bei IBM mit 487 Euro in der Preisliste.

Das Display arbeitet mit einer nativen Auflösung von 1280 x 1024 Bildpunkten und bietet eine sichtbare Bildfläche von 376 x 301 mm. Die maximale Helligkeit liegt laut Hersteller bei 250 cd/qm, das Kontrastverhältnis bei 500:1. Grafiksignale nimmt das Thinkvision L190 ausschließlich über eine analoge Schnittstelle entgegen. Die Antwortzeit beziffert IBM mit 12 Millisekunden.

IBM Thinkvision L190: Das 19-Zoll-Display im schwarzen Thinkvantage-Design bietet verriegelbare digitale Einstellelemente. (Quelle: IBM)

Das im IBM-Thinkvantage-Design gestaltete Gerät lässt sich um vier Grad nach vorne und um 40 Grad nach hinten kippen. Dank eines Gehäuserahmens von 15 Millimetern eigne sich das Display laut IBM gut für den Multimonitor-Betrieb. Das Gerät ist kompatibel mit optionalen Kensington-Schlössern. Das Thinkvision L190 ist ab sofort zu einem Preis von 487 Euro verfügbar. Im Preis enthalten ist ein dreijähriger Rapid-Replacement-Service. Das ausschließlich in Schwarz lieferbare Display ist nach ISO 13406-2 und TCO99 zertifiziert. (mje)

tecCHANNEL Preisvergleich & Shop

Produkte

Info-Link

TFT-Displays

Preise und Händler