HP senkt die iPAQ-Preise

Hewlett-Packard senkt mit sofortiger Wirkung die Preise für einige Modelle der iPAQ-Pocket-PC-Serie mit integriertem WLAN.

So ist der iPAQ hx2750 ab sofort für 599 Euro zu haben, bei seiner Markteinführung kostete der Pocket PC 649 Euro. Das Modell ist mit WLAN und Bluetooth ausgestattet und verfügt darüber hinaus über eine biometrische Fingerabdruckerkennung. Der iPAQ hx4700 kostet ab sofort 699 Euro, bisher war das Gerät für 749 Euro zu haben. Der Pocket PC basiert auf einem Intel-PXA270-Prozessor mit 624 MHz. Das Display des hx4700 bietet eine Diagonale von 4 Zoll. Connectivity erlaubt das Gerät im WLAN nach 802.11b sowie via Bluetooth.

HP iPAQ hx4700: Der Pocket PC mit integriertem WLAN ist jetzt für 699 Euro zu haben. (Quelle: Hewlett-Packard)

Das Modell rx3715 steht jetzt mit 399 Euro in der Preisliste, bei seinem Erscheinen lag der Preis bei 599 Euro. Das auf einem Samsung-Prozessor basierende Gerät kommuniziert drahtlos im WLAN oder per Bluetooth. Den so genannten Mobile Media Companion hat HP mit einer integrierten Digitalkamera ausgestattet. (mje)

tecCHANNEL Preisvergleich & Shop

Produkte

Info-Link

PDAs

Preise und Händler