Googles Suche auf lokalen PC erweitert

Google erweitert seine Suchfunktion auf Dateien, die im lokalen Rechner gespeichert sind. Zu diesem Zweck muss ein Browser-Plug-in installiert werden.

Das noch in der Beta-Phase befindliche Plug-in indiziert in den Leerlauf-Phasen des Rechners den Inhalt der Festplatte. Ist diese abgeschlossen, sucht das Plug-in kontinuierlich nach neuen und veränderten Inhalten und bindet diese bei zukünftigen Google-Suchläufen automatisch in die Trefferliste mit ein.

Desktop-Suche: Google erweitert seine Suchfunktion auf den lokalen Rechner.


Weiterhin werden Seiten indiziert, die vom Anwender mit dem Internet Explorer besucht wurden. Trifft ein Suchergebnis auf eine Seite im Cache zu, wird diese als auf dem Computer gespeichert angezeigt. Seiten mit häufig wechselnden Inhalten sind auf diese Weise problemlos zu archivieren. Auf der Webseite desktop.google.com stellt Google das benötigte Plug-in zum Download bereit. (tle)

tecCHANNEL Buch-Shop

Literatur zum Thema Internet

Titelauswahl

Titel von Pearson Education

Bücher

PDF-Titel (50 % billiger als Buch)

Downloads