Google verdoppelt Google Mail-Speicher

Google erweitert die Postfachgröße des eigenen E-Mail-Dienstes auf zwei GByte. Das Upgrade wird im Laufe des heutigen Freitags eingespielt und steht dann allen Google Mail-Nutzern zur Verfügung.

Google hat den eigenen E-Mail-Dienst Google Mail vor einem Jahr zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt. Als Geburtstagsgeschenk wird nun im Laufe des Tages die Kapazität der Postfächer auf zwei Gigabyte verdoppelt. Auf der Homepage des Dienstes wurde als nettes Gimmick ein Zähler integriert, der angibt, wie viel Speicher jedem Nutzer bereits zur Verfügung steht.

E-Mail wird ein wichtiger Teil des Lebens und man solle sich nicht um den Speicherplatz sorgen müssen, so ein Statement auf der Homepage. Google Mail besitzt offiziell immer noch Beta-Status, neue Benutzer können nur auf Einladung ein Postfach eröffnen. Wann die Beta beendet sein wird, ist noch nicht bekannt. Bleibt zu hoffen, dass Google sich auch dieses Jahr keinen Aprilscherz mit Google Mail erlaubt. (mja)

tecCHANNEL Buch-Shop

Literatur zum Thema Internet

Titelauswahl

Titel von Pearson Education

Bücher

PDF-Titel (50% billiger als Buch)

Downloads