Zugriff auf Texte, Tabellen, PDFs & Fotos

Google präsentiert Docs-App für Google Texte & Tabellen

Google hat endlich eine App für Google Docs & Spreadsheets (Texte & Tabellen) für Android veröffentlicht. Mit der "Docs" genannten App können vorhandene Dokumente geöffnet und bearbeitet sowie neue erstellt werden.

Der Startbildschirm von Docs bietet direkten Zugriff auf alle bei Google Docs & Spreadsheets hinterlegten Dateien. Sie können sich alle existierenden Texte, Tabellen und Präsentationen in einer Listenansicht zusammen anzeigen lassen oder gezielt nur nach einer der drei Dokumentarten suchen (über den Menü-Punkt More).

Der Startzbildschirm: Google Docs-App für Google Texte und Tabellen.
Der Startzbildschirm: Google Docs-App für Google Texte und Tabellen.
Foto:

Durch ein Klick auf das zweite Icon von rechts oben - es heißt "Create new" - kann man eine neue Textdatei oder eine neue Tabelle erzeugen oder aus einem Foto ein Dokument machen. Wenn Sie letzteres wählen (Document from Foto heißt dieser Menü-Punkt), dann startet Docs automatisch die Kamera Ihres Android-Smartphones. Schießen Sie ein Foto, drücken Sie auf "Fertig", vergeben Sie einen passenden Namen für das Foto und drücken Sie dann auf Ok. Schon wandelt Docs das Foto in das passende Format für Google Docs um und lädt es auf den Server hoch. Sobald der Upload abgeschlossen ist, zeigt es Docs in seiner Gesamtübersicht aller Dokumente an. In das Bild können Sie ein- und auszoomen.

Die einzelnen Dokumente können Sie öffnen, bearbeiten, markieren, mit anderen Nutzern teilen und umbenennen. Das Icon neben "Create new" öffnet die Suchfunktion. Damit Sie Docs nutzen können, benötigen Sie natürlich eine funktionierende und möglichst gute Internetanbindung. PDFs lassen sich mit Docs ebenfalls öffnen.

Details: Docs zeigt in Listenform alle vorhandenen Dateien an.
Details: Docs zeigt in Listenform alle vorhandenen Dateien an.
Foto:

Derzeit steht Docs nur in englischer Sprache zur Verfügung. Angesichts der einfachen und intuitiv bedienbaren Oberfläche sollte das aber niemanden davon abhalten, die App auszuprobieren. Damit Sie Docs nutzen können, benötigen Sie natürlich einen Google-Account. Das ist für ein Android-Smartphone aber ohnehin nahezu unumgänglich. Docs steht im Android Market kostenlos zum Download bereit. Die App kann auf Smartphones und Tablets ab Android 2.1 installiert werden. Die App genehmigt sich enorme Berechtigungen auf Ihrem Android-Smartphone. (PC-Welt/hal)