FUZE2: USB-Stick spielt MP3 und UKW

Beim FUZE2 steckt neben MP3-Funktion und Sprachaufzeichnung auch ein UKW-Radio in den immer funktioneller werdenden USB-Speichersticks.

Laut dem deutschen Vertriebspartner WTN ist der Speicher-Stick von iPlanet mit 128 MByte lieferbar. Als MP3-Player kann der FUZE2 ID3-Tags lesen und die Informationen auf einem 96 x 26 Dot-Matrix-Display mit Hintergrundbeleuchtung anzeigen. WMA-Dateien sind ebenfalls abspielbar. Fünf Equalizer-Einstellungen (Pop, Rock, Klassik, Jazz, Normal) sind vorprogrammiert. Zudem gibt es die Repeat-Mode-Funktionen Random, Normal, Repeat all und Shuffle. Die Bandbreite der MP3-Dateien darf von 32 bis 256 Kbit/s reichen. Die AA-Batterie soll zwölf Stunden Betrieb überdauern.

Fuze2: 128-MByte-Speicher-Stick mit MP3-Player, Diktiergerät und UKW-Radio.

Beim Einsatz als Diktiergerät erfolgt die Sprachaufzeichnung laut WTN im ADPCM-Format. Mit 85 x 30 x 23 mm bei 94 Gramm ist der Stick nur wenig größer als reine Speicher-Sticks. WTN verlangt 149 Euro für den FUZE2. Im Lieferumfang enthalten sind USB-Kabel und Kopfhörer. Zusätzliche Informationen finden Sie bei WTN. (uba)