Freespire 1.0 ist fertig

Die Entwickler von Freespire haben die sofortige Verfügbarkeit von Version 1.0 angekündigt.

Laut offizieller Ankündigung hat sich gegenüber dem letzten Release-Kandidaten nicht mehr viel getan. Die Programmierer pflegten lediglich Bugfixes ein. Der Community-Ableger von Linspire ist in zwei Versionen verfügbar. Zum einen gibt es eine OSS-Version, die keinerlei proprietären Code enthält. Zum anderen eine Variante, bei der zum Beispiel Windows-Media-Technologie, RealPlayer-Software, Quicktime 7, MP3-Decoder, Sun Java 2, NVIDIA- und ATI-Treiber vorinstalliert sind.

Freespire 1.0: Der Community-Ableger von Linspire ist fertig.
Freespire 1.0: Der Community-Ableger von Linspire ist fertig.

Download-Links für Freespire finden Sie in der im Download-Bereich der Projekt-Seite. Über gefundene Bugs, Vorschläge und neue Ideen freuen sich die Entwickler auf dieser Seite. Eine Liste aller proprietären Pakete finden Sie hier. Bilder zu Freespire finden Sie in der tecCHANNEL-Screenshot-Tour. (jdo)

Sie interessieren sich für Linux? Dann abonnieren Sie doch den kostenlosen Linux-Newsletter von tecCHANNEL. Er wird in der Regel ein Mal pro Woche am Freitag verschickt und enthält nur die für Linux-Anwender relevanten News und Beiträge von tecChannel.de. So sparen Sie Zeit und sind trotzdem voll informiert. Hier geht es zur Anmeldeseite.

tecCHANNEL Shop und Preisvergleich

Links zum Thema Linux

Angebot

Bookshop

Bücher zum Thema

eBooks (50 % Preisvorteil)

eBooks zum Thema

Software-Shop

Betriebssysteme