freenet.de muss VoIP-by-Call abschalten

Wenige Wochen nach dessen Einführung muss freenet.de seinen 01924online-Dienst wieder abschalten. Die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (Reg TP) sieht in dem Angebot einen Verstoß gegen die Zuteilungsregel.

Die Reg TP betrachtet das 01924online-Angebot als Rufnummern-Missbrauch und hat freenet.de dazu gedrängt, den Dienst aus ihrer Produktpalette zu nehmen, meldet die Macwelt. Erst Ende März war freenet.de mit dem Angebot gestartet, wie tecCHANNEL berichtete.

Nicht im grünen Bereich: Der Text auf 01924online.de ist eindeutig.

Die Vorwahl 01924 sei der Reg TP zufolge ausschließlich Online-Diensten vorbehalten. Da sich freenet.de mit diesem Dienst nicht nur im Online-Bereich aufhält, ist die Reg TP eingeschritten. freenet.de hat der Anordnung bereits Folge geleistet: Auf der freenet-Website 01924online.de heißt es: "Die 01924online Dienste sind leider nicht mehr verfügbar" - anschließend erfolgt eine Weiterleitung zum Call-by-Call-Angebot der Firma. (Macwelt/mec)

tecCHANNEL Preisvergleich & Shop

Produkte

Info-Link

Handy, Telefon und Fax

Preise und Händler