Ersatz für Microsoft Exchange Server

Die Nürnberger Firma transparent solutions hat das Final des linuxbasierten open-sbs Small Business Server 3.0 herausgebracht. Darin ist die Community Edition des gleichnamigen Herstellers Scalix ohne Aufpreis integriert.

In der Kombination mit der E-Mail- und Kalenderlösung Scalix soll der linuxbasierte open-sbs Small Business Server einen vollwertigen Ersatz für einen Microsoft Exchange Server bieten. Dem Anwender stehe mit der Community Edition unter anderem eine komplette Version des Scalix Server und 25 Premium-Benutzerkonten zur Verfügung. Dabei sei vollständiger Support für Microsoft Outlook und Scalix Web Access (SWA) gewährleistet, teilt transparent solutions mit. Die Community Edition enthalte bereits bis zu 25 kostenlose Microsoft-Outlook-Konnektoren (Outlook-Connect).

Der Out-of-the-Box-Server von transparent solutions.
Der Out-of-the-Box-Server von transparent solutions.

Der open-sbs Small Business Server ist eine Sicherheits- und Kommunikationslösung, die unter anderem Internet-, E-Mail-, Firewall-, Spamschutz- und Antiviren-Funktionalitäten integriert. Die Installation der Out-of-the-Box-Serverlösung benötige nicht einmal zehn Minuten, heißt es weiter. Die Administration über die webbasierte Oberfläche könne ohne großen Lernaufwand intuitiv erfolgen. Das Produkt eigne sich besonders für IT-Dienstleister und Netzwerkadministratoren kleiner Firmen und Büros. Der open-sbs Small Business Server kommt ohne Benutzerlimitierung, mit einem Handbuch in Deutsch und bietet zwölf Monate Updates.

tecCHANNEL Shop und Preisvergleich

Links zum Thema Software

Angebot

eBooks (50 % Preisvorteil)

eBooks zum Thema Software

Software-Shop

Software bei tecCHANNEL.de

Mobile-Shop

Software für mobile Endgeräte