Eizo: Neues 21-Zoll-TFT

Mit dem S2100 liefert Eizo ab Februar ein neues TFT-Display mit einer Diagonalen von 21 Zoll für professionelle Anwender.

Das S2100 mit einer Diagonalen von 21,3 Zoll arbeitet mit einer nativen Auflösung von 1600 x 1200 Bildpunkten. Die maximale Helligkeit gibt der Hersteller mit 300 cd/qm an, der Dunkelraumkontrast liegt laut Datenblatt bei 1000:1. Die Reaktionszeit bei Schwarzweiß-Wechseln soll 8 ms betragen. Das Panel soll vertikale wie horizontale Einblickwinkel von 178 Grad erlauben.

Eizo S2100: Das 21-Zoll-Display arbeitet mit 1600 x 1200 Bildpunkten. (Quelle: Eizo)
Eizo S2100: Das 21-Zoll-Display arbeitet mit 1600 x 1200 Bildpunkten. (Quelle: Eizo)

Das Display arbeitet mit dem so genannten Dynamic Motion Picture Overdrive. Dies soll für eine bessere Wiedergabe von Video-Sequenzen, Spielen und 3D-CAD-Animationen sorgen. Dabei erfolgt eine vorausberechnete intelligente Umschaltung der Bildpunkte. Grafiksignale nimmt das S2100 analog über D-Sub oder digital via DVI entgegen. Eizo gewährt auf das Display eine fünfjährige Vor-Ort-Austauschgarantie. Das S2100 soll ab Februar zu einem Preis von 1050 Euro zu haben sein. (mje)

tecCHANNEL Shop und Preisvergleich

Links zum Thema TFTs

Angebot

Bookshop

Bücher zum Thema Hardware

eBooks (50 % Preisvorteil)

eBooks zum Thema Hardware

Preisvergleich

LCD-Monitore