Eizo: Neues 19-Zoll-TFT-Display mit Overdrive

Mit dem S1910 stellt Eizo ein TFT-Display mit einer Diagonalen von 19 Zoll vor. Das Display ist mit einer speziellen Funktion zur verbesserten Darstellung von Bewegtbildern ausgestattet.

Das S1910 arbeitet mit einer nativen Aufllösung von 1280 x 1024 Bildpunkten. Grafiksignale nimmt das Display analog über D-Sub- oder digital über DVI-D-Buchse entgegen. Die maximale Helligkeit gibt der Hersteller mit 250 cd/qm an, der Dunkelraumkontrast erreicht laut Datenblatt einen Wert von 1000:1. Die Reaktionszeit bei Schwarzweiß-Wechseln liegt laut Datenblatt bei 8 ms. Die durchschnittliche Schaltzeit zwischen Tonwerten gibt Eizo mit 12 ms an. Der Einblickwinkel des Displays soll horizontal wie vertikal 178 Grad betragen.

Eizo S1910: Für das 19-Zoll-Display gibt Eizo einen maximalen Dunkelraumkontrast von 1000:1 an. (Quelle: Eizo)
Eizo S1910: Für das 19-Zoll-Display gibt Eizo einen maximalen Dunkelraumkontrast von 1000:1 an. (Quelle: Eizo)

Das S1910 erlaubt eine Steuerung der Farbwiedergabe mit einer separaten Justage von Farbton und Farbsättigung. Die Farbtemperatur lässt sich in Schritten von 500 Kelvin von 4000 bis 10.000 Kelvin einstellen. Das neue 19-Zoll-Display kommt mit einer speziellen Funktion zur verbesserten Darstellung von Bewegtbildern. Eizo hatte diese im Februar dieses Jahres erstmals eingeführt. Das so genannte Dynamic Motion Picture Overdrive soll für eine bessere Wiedergabe von Video-Sequenzen, Spielen und 3D-CAD-Animationen sorgen. Dabei erfolgt eine vorausberechnete intelligente Umschaltung der Bildpunkte. Das S1910 ist ab sofort zu einem Preis von 569 Euro verfügbar. Im Preis enthalten ist eine fünfjährige Garantie inklusive Vor-Ort-Austausch-Service. (mje)

tecCHANNEL Preisvergleich & Shop

Produkte

Info-Link

TFT-Displays

Preise und Händler