Dual-Layer-Brenner von TDK

TDK reiht sich ebenfalls in die Riege der Hersteller ein, die DVD-Brenner mit Dual-Layer-Technologie anbieten. Der Zwei-Schicht-Betrieb kann Datenmengen von bis zu 8,5 GByte auf entsprechende Rohlinge schreiben.

DL-Rohlinge beschreibt der Brenner laut TDK mit 2,4fachen Geschwindigkeit. Herkömmliche DVDs dürfen im +/--Format vorliegen. Der Brenner beschreibt sie mit bis zu achtfacher Geschwindigkeit. DVD-RWs werden mit vierfachem Tempo bearbeitet. Sind CD-Rs im Brenner, steigt das Tempo auf das 32fache (CD-RW 16fach).

Dual-Layer-Brenner: TDK bringt ebenfalls einen DVD-Brenner, der entsprechende Rohlinge in zwei Schichten beschreiben kann. Quelle: TDK

Als Brennprogramm liegt Nero 6 bei. Werkzeuge für das Authoring von Filmen, die Verschlüsselung von MPEG-4 und für ack-up und Play-back-Funktionen sind ebenfalls enthalten, teilt der Hersteller mit. Das interne Laufwerk soll ab 12. Juli im Handel sein und 159 Euro kosten. DL-DVD-Medien von TDK folgen im Oktober, ein Preis dafür steht noch nicht fest. (uba)

tecCHANNEL Preisvergleich & Shop

Produkte

Info-Link

Laufwerke

Preise und Händler