Devolo macht Steckdosen-Ethernet günstiger

Die Aachener Devolo AG hat für die MicroLink dLAN-Produkte Preissenkungen um bis zu 25 Prozent angekündigt. Die Adapter ermöglichen via Steckdose und Stromnetz den Aufbau von Ethernet-Verbindungen.

"Auf Grund der sehr guten Nachfrage und der dadurch möglichen höheren Stückzahlen waren wir in der Lage, die Preise für die Endverbraucher zum Teil um über 25 Prozent zu senken", begründete Heiko Harbers, Vorstand der devolo AG, die ab sofort geltende Maßnahme.

Steckdosen-Router: Die kabellose Steckdosen-Lösung von Devolo erfreut sich anscheinend großer Nachfrage.

Nach Angaben des Aachener Firma kostet das Starter-Kit mit zwei Ethernet-Adaptern - statt bisher 229,90 Euro - nur noch 169,90 Euro. Während der Endverkaufspreis für den MicroLink dLAN USB-Adapter mit 99,90 Euro konstant bleibt, sinkt er beim Ethernet-Adapter von 129,90 Euro auf 99,90 Euro. Auch die beiden MicroLink dLAN-Starter Kits Ethernet/USB und Ethernet/Ethernet mit je zwei Adaptern werden mit nun 169,90 Euro günstiger. (bsc)

tecCHANNEL Buch-Shop

Literatur zum Thema Hardware

Titelauswahl

Titel von Pearson Education

Bücher

PDF-Titel (50 % billiger als Buch)

Downloads