Dell stellt seinen ersten TV-Flachbildschirm vor

Der erste TV-Flachbildschirm von Dell kommt auf den deutschen Markt. Nach Angaben des amerikanischen PC-Herstellers ist das 17"-LCD-TV-Gerät HDTV-fähig und verfügt über VGA- und DVI-Anschlüsse.

Das Gerät hat Dell außerdem mit einer Picture-in-Picture-(PIP)-Funktion ausgestattet. Der 7 Kilogramm schwere und 290 x 544 x 89,5 mm große Flachbildschirm verfügt zudem über integrierte Lautsprecher mit insgesamt 10 Watt Leistung und über eine Fernbedienung.

W1700: Dell stärkt seine Consumer-Strategie mit einem ersten TV-Display.

Die Auflösung beträgt 1280 x 768 Bildpunkte bei 60 Hz. Die Helligkeit gibt Dell mit 450 cd/m² aus. Dells W1700 ist in Deutschland ab 800 Euro zu haben. Mit diesem Angebot baut Dell, wie angekündigt, seine Produktpalette im Bereicht Consumer Electronic weiter aus. (bsc)

tecCHANNEL Buch-Shop

Literatur zum Thema Hardware

Titelauswahl

Titel von Pearson Education

Bücher

PDF-Titel (50 % billiger als Buch)

Downloads