Comdex: Bluetooth-USB-Adapter von TDK

TDK Systems zeigt auf der Comdex den USB-Adapter "Go Blue". Damit lassen sich PCs und Notebooks mit USB-Schnittstelle einfach um Bluetooth-Funktionalität erweitern.

Mit Go Blue will TDK Systems das Wireless Networking für PCs und Notebooks einfach wie nie zuvor machen. TDK setzt in dem Produkt eine eigens entwickelte Keramikantenne ein. Die sonst üblichen 10 bis 30 Meter maximale Entfernung für Bluetooth -Verbindungen erweitert der Hersteller dadurch auf bis zu 50 Meter.

Funken über USB: TDKs Go Blue erlaubt Bluetooth an jedem PC und Notebook mit USB-Schnittstelle.

Der Go Blue USB -Adapter wurde von TDK ausführlich auf Kompatibilität zu Bluetooth-Access-Points getestet. Laut TDK wird es schon bald eine Vielzahl von Ankündigungen über Bluetooth-Access-Points in Flughäfen, Konferenzzentren und öffentlichen Gebäuden geben.

Der neue Funkstecker ist für die Betriebssysteme Windows 98(SE), ME und 2000 ausgelegt. Laut TDK ist der Adapter ab sofort in den USA und Europa für 141 US-Dollar verfügbar. Ob es sich bei diesem Produkt um Intels sehr ähnlich aussehendes Ambler-Modul handelt, ist noch unklar. Intel hatte diesen USB-Bluetooth-Adapter vor knapp zwei Jahren erstmals auf dem IDF gezeigt, aber bisher nicht auf den Markt gebracht.

Weitere Informationen zum Stand von Bluetooth bietet dieser Report. Die dahinter steckende Technologie erklärt der Beitrag Bluetooth - der Kabel-Killer. (cvi)