CES: SD-Card mit integriertem USB

Sandisk hat auf der CES eine SD-Card vorgestellt, die sich direkt an einen USB-Port anschließen lässt.

Damit der USB-Anschluss innerhalb der SD-Card Platz findet, habe man laut Sandisk ein komplett neues mechanisches Design entwickelt. Der Klappmechanismus erlaube es, auf die bei USB-Sticks sonst übliche Kunststoffkappe zu verzichten.

Duale Lösung: Sandisk hat eine Speicherkarte im SD-Format entwickelt, die sich direkt am USB-Port betreiben lässt.

Laut Sandisk sollen entsprechende Produkte noch im ersten Quartal 2005 erscheinen, voraussichtlich mit Kapazitäten von bis zu einem GByte. Zu Preisen und weiteren technischen Details machte der Hersteller keine Angaben. Weitere Informationen sollen im Februar folgen. (mje)

tecCHANNEL Preisvergleich & Shop

Produkte

Info-Link

Speicherkarten

Preise und Händler