CeBIT: Yakumo speichert mobil

Mit dem Wireless Storage 60 stellt Yakumo auf der CeBIT eine externe WLAN-Festplatte im 2,5-Zoll-Format vor.

Beim Wireless Storage 60 handelt es sich um ein NAS-Gerät. Mittels WLAN können mehrere Anwender auf die Daten zugreifen. Kleine Büros können das Wireless Storage 60 als gemeinsamem Daten-Server einsetzen. Dabei ist gewährleistet, dass nicht jeder User auf alle Daten Zugriff hat, es lassen sich eingeschränkte Nutzungsrechte vergeben.

Das Gerät ermöglicht Datenübertragung mit 54 Mbit/s nach 802.11g. Das 2,5-Zoll-Aluminium-Gehäuse beherbergt 60 GByte Festplattenkapazität und verfügt über eine Auto-Copy-Funktion. Die Daten können im WLAN mit 64- oder 128-Bit-WEP-Verschlüsselung übertragen werden.

Wireless Storage 60: Die externe 2,5-Zoll-Festplatte überträgt im WLAN Daten nach 802.11g. (Quelle: Yakumo)

Die Konfiguration erfolgt am über WLAN oder Ethernet angeschlossenen PC per Browser-Oberfläche. Die externe Festplatte wiegt rund 350 Gramm und wartet mit den Maßen 180 x 90 x 25 mm auf. Der Preis wird laut Yakumo 199 Euro betragen. Neben dem Gerät sind im Lieferumfang ein Ethernet-Kabel, ein Netzteil, ein gedrucktes Handbuch sowie Software auf CD enthalten. Weitere Informationen zu Storage-Lösungen finden Sie unter storage.tecchannel.de. (speicherguide.de/mje)

Yakumo: Halle 2, Stand A34

Aktuelle Storage-Entwicklungen finden Sie auf über 210 Seiten in unserem tecCHANNEL-Compact "Storage-Technologie", das Sie online zum Vorzugspreis von 8,90 Euro bestellen oder für 4,90 Euro als PDF downloaden können. In unserem Premium-Bereich gibt es weitere tecCHANNEL-Compact-Ausgaben kostenlos zum Download.

tecCHANNEL Preisvergleich & Shop

Produkte

Info-Link

Externe Festplatten

Preise und Händler