CeBIT: W1N-Wide-Screen-Notebook von Asus

Asus hat bei der CeBIT mit dem W1N ein Notebook mit 16:9-Display, Subwoofer und TV-Tuner-Karte vorgestellt. Zwei weitere Notebook-Serien hatte Asus auch im Gepäck

Im Inneren der W1N-Serie arbeitet ein Pentium M, die Grafikkarte stammt mit der Radeon 9600 Pro Mobility von ATI. Das Notebook kann im Multimedia-Einsatz mit einer flachen Fernbedienung gesteuert weden, die sich im PC-Card-Slot aufbewahren lässt. WLAN ist über eine Lösung von Calexio an Bord. Mit 3,2 Kilogramm ist das Notebook mit Abmessungen von 364x264x31 mm kein Leichtgewicht. Das 15,4-Zoll-Display arbeitet mit einer 16:9-Auflösung von 1280x800 Pixel. Neben dem Betriebssystem Windows XP ist das Windows XP Media Center installiert.

W1N: 16:9-Notebook von Asus im edlen Design. Für die passende Soundausgabe sorgt ein integrierter Subwoofer.

Neben der W1N-Serie hat Asus auch die Serien A2500D und L4500R vorgestellt. Die A2500 D-Notebooks sind mit dem mobilen Athlon XP ausgestattet, die L4500R-Serie mit Intels Pentium M. Die Preise für die Notebooks beginnen bei 1300 Euro. (uba)

Asus: Halle 2 Stand A20

tecCHANNEL Preisvergleich & Shop

Produkte

Info-Link

Notebooks

Preise und Händler