CeBit: Terratec Noxon iRadio - MP3s im Retro-Look

Zuwachs im Retro-Look. Die Noxon-Reihe von Terratec erhält ein weiteres Mitglied. Das iRadio spielt MP3s und WMAs über WLAN ab und empfängt zusätzlich auch Internetradios.

Das Konzept ist einfach. Per Ad-Hoc-Verbindung ans Notebook oder über WLAN-Router bindet sich der iRadio direkt ins Netzwerk ein. Der Noxon iRadio spielt die Audioformate MP3 und WMA mit bis zu 320kBit/s ab, zudem beherrscht es die Wiedergabe geschützter Musikinhalte via Microsoft DRM10.

Kabellos: Im Gegensatz zu den anderen Noxon-Geräten ist das iRadio mit einem Lautsprecher ausgerüstet. Musikdaten empfängt das Gerät per WLAN. (Quelle: Terratec)
Kabellos: Im Gegensatz zu den anderen Noxon-Geräten ist das iRadio mit einem Lautsprecher ausgerüstet. Musikdaten empfängt das Gerät per WLAN. (Quelle: Terratec)

Der Audioplayer ist für unterstützt neben 54MBit-Netzwerken (IEEE-802.11g) auch die 11MBit-Netzwerke. (IEEE-802.11b). Die Unterstützung von WEP-/WPA-Verschlüsselung sichert den Transport der Daten vom Sender zum Empfänger.

Dem Gerät liegt eine Streaming-Server-Software für Windows, Linux und MacOS bei, mit der sich Musikdateien über das Netzwerk streamen lassen. Im Handel ist das iRadio ab Mai ab 179 Euro erhältlich. (mja)

tecCHANNEL Shop und Preisvergleich

Links zum Thema Multimedia

Angebot

Bookshop

Bücher und eBooks zu Multimedia

Software-Shop

Multimedia-Software

Preisvergleich

Multimedia