CeBIT: Q10 - Schlankes Notebook von Samsung

Mit dem Q10 zeigt Samsung bei der CeBIT ein 1360 Gramm leichtes Notebook mit 12,1-Zoll-Display. Es soll nach der Messe im April auf den Markt kommen.

Mit 19,3 Millimetern Bauhöhe ist das Q10 recht schlank. Samsung setzt auf den mobilen Pentium III mit 866 MHz, der Low-Voltage-Optionen mitbringt. An Arbeitsspeicher gibt Samsung 320 MByte SDRAM mit, aufrüstbar ist das Notebook bis 640 MByte. Weitere Interieurs sind eine 30-GByte-Festplatte, eine 4x-AGP-Grafiklösung und eine Wireless-LAN-Karte. Externe Geräte werden über eine Firewire-Schnittstelle (IEEE 1394) angeschlossen.

Q10: Samsungs neues flaches Notebook löst das NV5000 ab. Es soll nach der CeBIT auf den Markt kommen.

Anders als der Vorgänger NV5000 ist das Q10 auch ohne Dockingstation zu haben. Bislang hat Samsung daraus ein Bündel geschnürt. Die Preisempfehlung von Samsung liegt bei 3000 Euro ohne und 3500 Euro mit Dockingstation.

In unserem Test von All-in-one-Notebooks lesen Sie mehr zum Thema. (uba)

Samsung Notebooks, Halle 21, Stand A48