CeBIT: PCI-Express-Chipsatz mit integrierter Grafik für AMD-CPUs von SiS

SiS zeigt auf der CeBIT erstmals die SiS- und SiS761GX-Chipsätze mit PCI-Express-Unterstützung und integriertem 3D-Grafik-Core für AMD-Sempron-, Athlon-64-, Athlon-64-FX- und Opteron-Prozessoren.

Als Southbridge kommt der I/O-Chip SiS966 zum Einsatz. Der SiS761GX-Desktop-Chipsatz ist mit dem hauseigenen SiS-Mirage-1-Grafik-Core ausgestattet und besitzt darüber hinaus eine zusätzliche x16-PCI-Express-Grafikschnittstelle. Die integrierte Grafik arbeitet mit zwei Pixel-Pipelines und insgesamt vier Textureinheiten, bietet aber lediglich DirectX7-Support in Hardware an. Per Software unterstützt der Grafik-Core auch DirectX9-Anwendungen. Mit einem zusätzlichen Video-Bridge-Baustein SiS307 ist Dual-Display–Support möglich.

Der Neuling arbeitet mit einem HyperTransport-Takt von 1 GHz und verfügt zur Leistungsoptimierung über die SiS-HyperStreaming-Technologie. Bedingt durch den in den AMD-Prozessor integrierten Speicher-Controller kommen DDR400-Speichermodule zum Einsatz.

SiS-Chipsatz: Neben einem integrierten Grafik-Core unterstützt der SiS761GX-Chipsatz eine zusätzliche x16-PCI-Express-Grafikschnittstelle für optionale Steckkarten. (Quelle: SiS)

Für die I/O-Aufgaben der Northbridge setzt der taiwanische Chipsatzhersteller SiS die SiS966-Southbridge ein. Als Interconnect dient die MuTIOL-Technologie mit einer Taktfrequenz von 1 MHz. Zu den Features dieses Bausteins zählen zwei x1-PCI-Express-Schnittstellen, Gigabit-LAN, 8 USB-2.0-Ports und 8-Kanal-High-Definition-Audio. Insgesamt kann die Southbridge vier SATA- und vier PATA-Geräte verwalten, inklusive optionaler RAID0-, RAID1-, RAID0+1- und JBOD-Funktion.

Alle CeBIT-News finden Sie nach Themengebieten sortiert im CeBIT-Special von tecCHANNEL. Das CeBIT-Special bietet darüber hinaus ausführliche Beiträge zu den Top-Themen der CeBIT. (hal)

SiS: Halle 23, Stand A42

tecCHANNEL Preisvergleich & Shop

Produkte

Info-Link

Mainboards

Preise und Händler