CeBIT: Integrierte Sicherheitslösung von Symantec

Bereits im Februar offiziell angekündigt, ist die Gateway Security Appliance von Symantec jetzt in Aktion zu bewundern. Das Gerät vereint Virenschutz, IDS, VPN und Inhaltsfilter in einer Box.

Die gelbe Box soll das Netzwerk an der Schnittstelle zwischen Internet und Intranet absichern. Über die integrierte Raptor Management Konsole erfolgt dabei die Verwaltung aller eingebauten Sicherheitsfunktionen. Dazu gehören Virenschutz, Intrusion Detection, virtuelle private Netze sowie ein Inhaltsfilter, der unerwünschten Webcontent aus dem LAN fernhalten soll.

Ganz in Gelb: Die Gateway Security Appliance von Symantec soll rundum für Sicherheit sorgen.

Optional erhältlich ist die Funktionalität für Hochverfügbarkeit und Lastausgleich. Damit lassen sich bis zu acht Geräte zu einem Cluster zusammenschalten, um höhere Bandbreiten zu erzielen.

Die Appliance ist in drei Versionen erhältlich:

Im Preis enthalten ist ein Jahr "Gold Service", der aus aktualisierten Virendefinitionen via Live-Update und Hardware-Service besteht.

Hintergründe und Details zur Messe finden Sie in unserem großen CeBIT-Special. Dort haben wir zudem alle CeBIT-Nachrichten in rubrikenspezifischen News-Kanälen für Sie zusammengefasst. (mha)

Symantec: Halle 6, Stand F20