CeBIT: Hitachi cDVD-Player kopiert Audio-CDs

Hitachi stellt auf der CeBIT mit dem DV-W1E ein Konsumergerät der Kombination aus DVD-Player und Audio-CD-Recorder vor. Die zwei integrierten Laufwerke ermöglichen neben dem Abspielen von DVD-Filmen das Kopieren und Bespielen von Audio-CDs.

Der als cDVD-Player titulierte DV-W1E kann auf Knopfdruck Musik-CDs auf CD-R- oder CD-RW-Medien mit zweifacher Geschwindigkeit kopieren. Ein individuelles Zusammenstellen von Audio-Tracks ist ebenso möglich wie das direkte Aufnehmen von den analogen und digitalen Eingängen. Der Aufnahmepegel lässt sich individuell anpassen. Ausgestattet mit einem Dolby Digital Decoder, 5.1-Line-Anschlüssen und Digital Theatre Sound bietet der cDVD-Player gute Vorraussetzungen für hohe Audioqualität beim Abspielen von DVD-Videos und Audio-CDs.

Premiere im Konsumerbereich: DVD-ROM- und CD-RW-Laufwerk in einem Gerät.

Die Bedienung des Players für den DVD-, Audio- und Kopierbetrieb erfolgt hauptsächlich über ein Split-Screen-TV-Menü. Das OSD soll vor allem beim Zusammenstellen von Musik-CDs eine einfache Handhabung gewährleisten.

Im Handel wird der Hitachi DV-W1E zum Preis von 1799 Mark ab April verfügbar sein. (cvi)