CeBIT: Abteilungsdrucker von Genicom

Genicom stellt auf der CeBIT mit dem Intelliprint mL260 einen neuen Abteilungsdrucker mit einer Druckleistung von 26 Seiten pro Minute vor. Der Preis des Geräts soll unter 1500 Euro liegen.

Das Druckwerk arbeitet mit einer maximalen Auflösung von 1200 x 1200 dpi. Basis des Intelliprint-Controllers ist ein 360-MHz-RISC-Prozessor. Für die Ausgabe der ersten Seite eines Druckauftrags verspricht Genicom eine Zeit von weniger als acht Sekunden. Der Drucker spricht serienmäßig Adobe Postscript Level 3 sowie PCL 6.

Abteilungsdiener: Der Genicom mL260 druckt bis zu 26 Seiten pro Minute und bei einer Auflösung von 1200 x 1200 dpi.

Darüber hinaus unterstützt das Gerät die serverunabhängige Formularlösung Intellipress. Diese hält Formularlayouts im Speicher des Druckers vor. Neben dem Fast-Ethernet-Interface bietet der mL260 mit paralleler und USB-2.0-Schnittstelle zwei lokale Anschlüsse. Für die IBM-Welt lässt sich der Drucker optional mit Ethernet- und Coax/Twinaxschnittstellen für den SCS- und IPDS-Druck ausrüsten. Zudem seien für das Gerät zahlreiche Papieroptionen verfügbar. (mje)

Genicom: Halle 1, Stand 7c12

tecCHANNEL Preisvergleich & Shop

Produkte

Info-Link

Laserdrucker

Preise & Händler