CeBIT: 1-kg-Notebook mit UMTS

Mit dem Lifebook Q2010 stellt Fujitsu Siemens ein Business-Notebook in der 1-kg-Klasse vor. Das Notebook basiert auf einem ULV-Intel-Core-Prozessor und ist mit integriertem UMTS ausgestattet.

Das Lifebook Q2010 trägt bei Fujitsu Siemens den Zusatz „Excutive Style“ und reisende Manager sind auch die anvisierte Zielgruppe. Für die Rechenleistung ist im Q2010 ein Intel-Core-Prozessor in der ULV-Version U1400 zuständig. Dieser hat je nach Ausstattung auf 512 MByte oder 1 GByte DDR2-400 Zugriff. Das 12,1-Zoll-Display arbeitet mit einer nativen Auflösung von 1280 x 800 Bildpunkten. Um die Ansteuerung kümmert sich die integrierte Grafik des Intel-945GMS-Chipsatzes.

Lifebook Q2010: Das Business-Notebook bringt 1 kg auf die Waage und basiert auf einem Intel-Core-Prozessor. (Quelle: Fujitsu Siemens Computers)
Lifebook Q2010: Das Business-Notebook bringt 1 kg auf die Waage und basiert auf einem Intel-Core-Prozessor. (Quelle: Fujitsu Siemens Computers)

Der Standardakku mit sechs Zellen bietet eine Kapazität von 56,16 Wh. Laut Fujitsu Siemens soll sich damit eine Laufzeit von acht Stunden realisieren lassen. Darüber hinaus ist ein 3-Zellen-Akku mit einer Kapazität von 12,42 Wh verfügbar. Das Q2010 ist serienmäßig mit UMTS ausgestattet. WLAN beherrscht das Q2010 Centrino-gemäß 802.11a/b/g. Fujitsu Siemens bietet Festplatten mit 30 oder 60 GByte Kapazität für das Notebook an. Das Gewicht gibt das Datenblatt mit 1,0 kg an, die Abmessungen sollen 18,2/19,9 x 297 x 219 mm betragen.

Der Verkaufsstart ist noch für das zweite Quartal 2006 geplant, laut FSC soll ein „gut ausgestattetes“ Modell mit zweitem Akku, Portreplikator und DVD-Brenner einen Preispunkt von 4000 Euro erreichen. (mje)

Fujitsu Siemens Computers: Halle 1, Stand G51

tecCHANNEL Shop und Preisvergleich

Links zum Thema Notebooks

Angebot

Bookshop

Bücher zum Thema Hardware

eBooks (50 % Preisvorteil)

eBooks zum Thema Hardware

Preisvergleich

Notebooks