ATI mit neuen Grafikkarten für Workstations

ATI hat am heutigen Dienstag zwei neue Workstation-Grafikkarten für den Entry-Level- und den High-End-Bereich vorgestellt. Die FireGL T2-128 basiert auf dem FireGL-9600-Grafikchip und die X2-256 auf dem FireGL 9800. Die Neulinge wollen dem Konkurrenten NVIDIA Marktanteile abgraben.

Den FireGL-9800-Chip für das Top-Modell FireGL X2-256 fertigt ATI in herkömmlicher 0,15-µm-Technologie, den FireGL-9600 dagegen schon im fortschrittlichen 0,13-µm-Verfahren. Die Grafikkarte mit dem FireGL X2-256 adressiert 256 MByte DDR-SDRAM am 256 Bit breiten Speicherbus. Sie erreicht bei einem Speichertakt von 315 MHz (630 MHz DDR) eine theoretische Speicherbandbreite von 18,8 MByte/s (Basis 1024). Die Grafikeinheit arbeitet mit einer Taktfrequenz von 378 MHz.

FireGL X2-256: Das Top-Modell von ATI ist mit 256 MByte Speicher ausgestattet und verfügt über zwei DVI-Anschlüsse.

Das Einsteiger-Pendant FireGL T2-128 muss sich mit einem 128-Bit-Speicher-Interface begnügen und verwaltet maximal 128 MByte DDR-SDRAM. Bei einer Core-Frequenz von 400 MHz und einem Speichertakt von 325 MHz (650 MHz DDR) transportiert der Speicherbus maximal 9,69 MByte an Daten pro Sekunde.

FireGL T2-128: Die Entry-Level-Karte arbeitet mit 128 MByte Grafikspeicher und muss sich mit einem 128 Bit breiten Speicherbus begnügen.

Das High-End-Modell verfügt über acht parallele Pixel-Pipelines und vier Vertex-Shader. Die Low-Cost-Variante arbeitet dagegen nur mit vier Pipelines und zwei Vertex-Shadern. Die beiden Varianten berechnen Bildpunkte mit einer 128-Bit-Floating-Point-Genauigkeit. Zusätzlich unterstützen sie AGP 8x und den Multi-Monitor-Betrieb sowie OpenGL 1.4 und DirectX 9.0.

Die folgende Tabelle gibt eine Übersicht über die wesentlichen Unterschiede der einzelnen FireGL-Chips.

ATI FireGL-Chips im Vergleich

FireGL

T2-128

Z1-128

X1-128

X1-256p

X2-256

Grafik-Core

FGL 9600

FGL 9500

FGL 9700

FGL 9700

FGL 9800

Grafikbus

AGP 8x/4x

AGP 8x/4x

AGP 8x/4x

AGP Pro

AGP 8x/4x

Display-Support

DVI + VGA

Dual DVI

Dual DVI

Dual DVI

Dual DVI

Speicher

128 MByte

128 MByte

128 MByte

256 MByte

256 MByte

Speicherbus

128 Bit

256 Bit

256 Bit

256 Bit

256 Bit

Pixel-Pipelines

4

4

8

8

8

Vertex-Pipelines

2

4

4

4

4

Stereo-Support

nein

nein

nein

ja

nein

Preis (US $)

379

499

699

899

999

Die FireGL T2-128 liefert ATI ab sofort aus. Wer die FireGL X2-256 erwerben will, muss noch bis zum 14. August 2003 warten.

Informationen zum NVIDIA-Pendant Quadro-FX entnehmen Sie diesem Artikel. (hal)