Athlon64 mit alternierenden Preisen

Rund drei Wochen vor dem Verkaufsstart des Athlon 64 tauchen beim deutschen Versender Alternate die ersten Preise für AMDs 64-Bit-Hoffnungsträger auf. Die CPU entspricht in der Model Number dem Pentium 4 - ist aber deutlich billiger und startet "nur" mit 2 GHz.

Vor allem zur realen Taktfrequenz schwirren um den Athlon 64 durchs Web noch zahlreiche Gerüchte. Doch ein Blick auf die Webseite von Alternate verrät, dass der "Athlon64 3200+" mit 2000 MHz an den Start gehen wird. Falls diese Seite überraschend verschwinden sollte, belegt die Daten der folgende Screenshot vom 2. September 2003.

Beweis: Der Athlon 64 geht mit 2 GHz an den Start.

Demnach soll die CPU in der "boxed"-Variante mit Kühler und Montagematerial 569 Euro kosten. Als Boxed-Prozessor kostet der Pentium 4 mit 3,2 GHz, HT und FSB 800 bei Alternate ganze 699 Euro. Der Athlon 64 ist also schon zum Start fast 20 Prozent billiger, wenn man die Model Number zum Vergleich heranzieht. Die Preise der Boxed-Ausgaben lassen sich besonders gut gegenüber stellen, da diese CPUs in der Regel aus offiziellen Distributionskanälen stammen und in etwa die gleiche Marge beim Händler aufgeschlagen wird.

Alternate bestätigte auf Anfrage die Angaben und will den Athlon 64 auch ab 23. September zu diesem Preis liefern, wie auf der Webseite nach einem Klick auf das orangefarbene Ampel-Icon zu lesen ist. Eine Stellungnahme von AMD zu diesen Preisen steht noch aus. So richtig scheint sich Alternate mit seiner frühen Ankündigung aber auch nicht zu trauen: Über die Startseite ist das hier zitierte Angebot nur über CPU/Server/Sockel 940 zu finden - und nicht unter der Rubrik der Desktop-Prozessoren. (Nico Ernst)

tecCHANNEL Preisvergleich & Shop

Produkte

Info-Link

Prozessoren

Preise & Händler