AMDs Socket-AM2-CPUs: Modelle & Preise gelistet

Der Online-Versender Alternate listet die in Kürze erwartete neue Generation von Athlon-64/X2- und Sempron-Prozessoren bereits auf. Als neue Top-CPU fungiert der Athlon 64 FX-62 mit Dual-Core-Technologie und 2,8 GHz Taktfrequenz.

Laut diversen Quellen im Internet, wie beispielsweise bei den Kollegen vom The Inquirer, stellt AMD seine neue Prozessorgeneration für den Socket AM2 am 23. Mai 2006 vor. Der Versender Alternate listet auf seiner Webseite bereits die verfügbaren Sempron-, Athlon-64-, Athlon-64-X2- und Athlon-64-FX-Modelle für den neuen Steckplatz auf.

Die Socket-AM2-CPUs erhalten einen neuen Speicher-Controller für DDR2-800-SDRAM. Außerdem beherrschen die CPUs die Virtualisierungstechnologie Pacifica, wie die Detail-Infos bei Alternate weiter preisgeben. Bei den Sempron-, Athlon-64- und Athlon-64-X2-Prozessoren sind zwar nicht alle zum Launch verfügbaren CPUs gelistet, die Topmodelle sind jedoch enthalten. So wird der Athlon 64 X2 5000+ mit 2,6 GHz Taktfrequenz und 1024 KByte L2-Cache (pro Core) das schnellste AM2-Modell der X2-Serie sein. Die CPU bietet Alternate für 699 Euro inklusive Lüfter an. Der Athlon 64 X2 4800+ für den Socket AM2 arbeitet wie der bisherige Socket-939-4800er mit 2,4 GHz Taktfrequenz und ebenfalls je 1024 KByte L2-Cache pro Core. Die AM2-Version kostet mit 649 Euro im Vergleich zum bisherigen Socket-939-Modell bei Alternate 10 Euro mehr.

Neue Generation: Der Versender Alternate listet bereits den Sempron, Athlon 64, Athlon 64 X2 und Athlon 64 FX für den Socket AM2 auf.
Neue Generation: Der Versender Alternate listet bereits den Sempron, Athlon 64, Athlon 64 X2 und Athlon 64 FX für den Socket AM2 auf.

Als neue Highend-Desktop-CPU fungiert der Athlon 64 FX-62 mit Dual-Core-Technologie. Die DDR2-800-CPU arbeitet mit 2,8 GHz Taktfrequenz und kostet laut Alternate 1199 Euro (Boxed mit Kühler). Für 294 Euro gibt es den Athlon 64 3800+ AM2 wesentlich günstiger – allerdings muss man sich mit Single-Core-Technologie zufrieden geben. Ein Athlon 64 4000+, wie es ihn noch für den Socket 939 gibt, steht für den Socket AM2 nicht mehr zur Verfügung.

Beim Sempron 64 mit DDR2-Speicher-Controller fungiert als neues Spitzenmodell der 3600+. Alternate verlangt für den Einsteiger-Prozessor mit 2,0 GHz Taktfrequenz 124 Euro (Boxed).

Zum offiziellen Launch-Termin finden Sie bei tecCHANNEL einen ausführlichen Test der neuen Athlon-64-Generation mit DDR2-800-Speicher. (cvi)

tecCHANNEL Preisvergleich & Shop

Produkte

Info-Link

Prozessoren

Preise und Händler