Aktuelle Browser gefahrlos testen mit Virtual Labs

Wir haben unseren Service „Virtual Labs“ grundlegend überarbeitet und benutzerfreundlicher gestaltet Ab sofort können Sie über eine Remote-Desktop-Konsole auf unseren Servern die aktuellen Browserversionen und alle Plugins testen, ohne Sie auf ihrem Rechner installieren zu müssen. Auch OpenOffice steht für einen interaktiven Test auf unseren Virtual Labs kostenlos für Sie bereit.

Wer kennt es nicht, das leidige Problem mit einer neuen Software-Version oder interessanten Browser-Plugins: Zwar will man die neuen Features sofort ausprobieren. Aber soll man wirklich das Risiko eingehen, sich sein System damit zu ruinieren? Also muss schnell ein Testsystem her. Und meist stellt man genau dann fest, dass kein freies System vorhanden ist, auf dem man die neue Software ohne Risiko installieren könnte.

Bereit zum Test: tecCHANNEL stellt Ihnen virtuelle PCs zum gefahrlosen Experimentieren mit neuer Software zur Verfügung.
Bereit zum Test: tecCHANNEL stellt Ihnen virtuelle PCs zum gefahrlosen Experimentieren mit neuer Software zur Verfügung.

tecCHANNEL bietet ab sofort einen Ausweg aus diesem Dilemma. Unser neues kostenloses Produkt „VirtualLabs“ ermöglicht es Ihnen, Software ohne Risiko zu testen. Dazu haben wir unter der Adresse virtuallabs.tecchannel.de eine Server-Farm aufgesetzt, die Ihnen virtuelle Rechner über Ihren Browser zur Verfügung stellt. Sie steuern diese Systeme über einen Remote Desktop und können so die von uns angebotenen Betriebssysteme und Anwendungen bequem von Ihrem PC aus testen. Neben dem direkten Aufruf erreichen Sie Virtual Labs auch über unsere linke Navigation unter der Rubrik Services.