Acer: Neues Centrino-Notebook mit 14,1-Zoll-Widescreen-Display

Kleine und mittlere Unternehmen visiert Acer mit dem neuen TravelMate 3220 an. Das 2,6 kg schwere Notebook kommt mit einem 14,1-Zoll-Widescreen-Display.

Das 14,1-Zoll-Display arbeitet mit einer nativen Auflösung von 1280 x 800 Bildpunkten. Um die Ansteuerung kümmert sich ein ATI Mobility Radeon X700, der auf 64 MByte Speicher Zugriff hat. Für die Rechenleistung ist beim TravelMate 3220 ein Pentium M 740 verantwortlich. Dieser kann in der Werksausstattung über 512 MByte DDR2-SDRAM verfügen, maximal sind zwei GByte möglich.

Acer TravelMate 3220: Das 14,1-Zoll-Display arbeitet mit einer Auflösung von 1280 x 800 Bildpunkten. (Quelle: Acer)
Acer TravelMate 3220: Das 14,1-Zoll-Display arbeitet mit einer Auflösung von 1280 x 800 Bildpunkten. (Quelle: Acer)

Kontakt zur Peripherie erlaubt das TravelMate 3220 über drei USB-2.0-Ports sowie ein Firewire-Interface. Für Erweiterungen steht ein PC-Card-Steckplatz zur Verfügung. Darüber hinaus ist das TravelMate 3220 mit einem Card-Reader ausgerüstet, dieser versteht sich auf MMC, SD, Memory Stick und xD-Picture-Card. Die Festplatte bietet eine Kapazität von 80 GByte, als optisches Laufwerk kommt ein Multiformat-DVD-Brenner mit Double-Layer-Unterstützung zum Einsatz. Im WLAN funkt das TravelMate 3220 mit Hilfe der Intel Pro Wireless 2200BG gemäß 802.11b/g. Kabelgebunden kommuniziert das Notebook per GBit-Ethernet und V.92-Modem. Das Acer TravelMate 3220 ist ab sofort zu einem Preis ab 1549 Euro verfügbar. Im Preis enthalten ist eine zweijährige Garantie, die sich optional verlängern lässt. Einen Vergleich von Business-Notebooks liefert Ihnen der Test: Centrino-Notebooks mit 15-Zoll-Display. (mje)

tecCHANNEL Shop und Preisvergleich

Links zum Thema Notebooks

Angebot

Bookshop

Bücher zum Thema Hardware

eBooks (50 % Preisvorteil)

eBooks zum Thema Hardware

Preisvergleich

Notebooks