Acer: Centrino-Notebook mit 1,6 kg

Mit dem TravelMate 380 stellt Acer ein Centrino-Notebook in der Klasse unter 2 kg vor. Das Gerät ist mit einem 12,1-Zoll-TFT-Display ausgestattet.

Das Display arbeitet mit einer nativen Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkten. Für die Ansteuerung zeichnet sich Intels integrierter 855GM-Chipsatz verantwortlich. Prozessorseitig basiert das Notebook auf einem Pentium M 725, der in der Grundausstattung auf 512 MByte DDR-SDRAM Zugriff hat. Die Abmessungen des Notebooks gibt Acer mit 274 x 234 x 22,5/35,5 mm (B x T x H) an, das Gewicht soll bei 1,61 kg liegen. Gemäß der aktuellen Centrino-Plattform funkt das TravelMate 380 nach 802.11b/g. Kabelgebunden kommuniziert das Notebook per Fast Ethernet oder integriertem V.92-Modem.

Mobile Einheit: Als ultraportabel stuft Acer das TravelMate 380 ein. Das Notebook ist mit 12,1-Zoll-Display und externem optischen Laufwerk ausgestattet.

Kontakt zur Peripherie erlaubt das TravelMate 380 über zwei USB-2.0-Ports sowie ein Firewire-Interface. An Letzterem findet das mitgelieferte externe DVD-Laufwerk Anschluss. Die integrierte Festplatte bietet 60 GByte Kapazität. Als Betriebssystem kommt Windows XP Professional zum Einsatz. Das Acer TravelMate 380 ist ab sofort zu einem Preis von 1699 Euro verfügbar. Im Preis enthalten ist eine einjährige internationale Garantie, die sich optional auf drei Jahre ausdehnen lässt. (mje)

tecCHANNEL Preisvergleich & Shop

Produkte

Info-Link

Notebooks

Preise und Händler