3Com bringt Bluetooth-PC-Card

3Com bringt noch im Juni eine Bluetooth-PC-Card vom Typ II auf den Markt. Die Karte unterstützt den Bluetooth-Standard 1.1 und bringt eine einschiebbare Antenne mit.

149 US-Dollar hat 3Com für die Bluetooth-Karte anvisiert. Der Karte liegt der Bluetooth Software Connection Manager bei, der etwa für automatische Erkennung anderer Bluetooth-Geräte sorgt. Über die Software lässt sich laut 3Com der Systemzugang über ein dreistufiges Sicherheitsmodell abschirmen. Die Firmware der Karte ist über ein Flash-Update aktualisierbar.

Bluetooth-Karte von 3Com: Die Antenne lässt sich einklappen und ins Kartengehäuse schieben

Nützlich erscheint die einschiebbare XJACK-Antenne der Karte. Ist sie nicht in Gebrauch, kann man sie ins Kartengehäuse schieben. Dadurch wird vermieden, dass die Antenne unterwegs abreißt, falls die Karte im Notebook stecken bleibt. Ausgefahren verfüge die Antenne über die volle 360-Grad-Abdeckung, verspricht 3Com, und auch im geschlossenen Zustand bleibe sie einsatzbereit. Die PC-Card unterstützt bereits den Bluetooth-Standard 1.1 und ist abwärtskompatibel. Weitere Informationen finden Sie im Report Bluetooth - der Kabelkiller. (uba)